Legendäre Pokemon gehören immer zu den begehrtesten Monstern in den Pokemon Spielen. Auch in Pokemon Go ist das nicht anders. Lange war es nicht möglich, legendäre Pokemon in Pokemon Go zu fangen, doch mit der Einführung von legendären Raids haben nun auch endlich legendäre Pokemon den Einzug ins Spiel gefunden.

Was sind legendäre Pokemon

Bei legendären Pokemon handelt es sich um äußerst seltene Geschöpfe, die man in den Original-Spielen oft nur einmal fangen konnte. Legendäre Pokemon sind in den meisten Pokemon wichtig für die Geschichte des Spiels und treten auch in der Serie auf.

Wegen ihrer Seltenheit, und ihrer enormen Stärke im Vergleich zu normalen Pokemon, sind legendäre Pokemon von den Spielern immer sehr begehrt, so natürlich auch in Pokemon Go. Wir zeigen dir, wie du deine liebsten legendären Pokemon fangen kannst, und welche es zur Zeit in Pokemon Go gibt!

Welche legendären Pokemon kann man fangen?

Jede Pokemon Generation hat ihre eigenen legendären Pokemon, die für das Spielgeschehen verantwortlich sind.

In Pokemon Go kann man bis jetzt Pokemon der 1. bis 3. Generation fangen (siehe Pokédex für eine Liste aller verfügbaren Pokemon), und somit bis jetzt auch nur die legendären Pokemon, dieser Generationen.

Generation 1 Legendäre Pokemon

Generation 2 Legendäre Pokemon

Generation 3 Legendäre Pokemon

Generation 4 Legendäre Pokemon

Wie fängt man legendäre Pokemon?

Legendäre Pokemon lassen sich nicht im freien Spiel fangen.

Momentan ist die einzige Möglichkeit, legendäre Pokemon zu fangen, indem du an legendären Raids teilnimmst. Bei legendären Raids nimmt, genau wie bei normalen Raids, ein legendäres Pokemon eine Arena für sich ein und treibt die verteidigenden Pokemon aus der Arena.

Nun hast du die Möglichkeit gegen das legendäre Pokemon zu kämpfen. Besiegst du es innerhalb des 5 Minuten Zeitlimits des Raids, erhältst du die Möglichkeit, das legendäre Pokemon zu fangen. 

Legendäre Pokemon mit Raids fangen

Dafür bekommst du kostenlos Premier Bälle, damit du deine eigenen Pokebälle nicht verschwendest.

legendäre-pokemon-fangen-premier-ball

Die Anzahl an Premier Bällen, die du erhältst, ist immer unterschiedlich und hängt von diesen Faktoren ab:

  • Besiege den Raid Boss (5 Bälle)
  • Verursachter Schaden (1-3 Bälle)
  • Kontrolle über Arena (2 Bälle)
  • Hilfe deines Teams (1-3 Bälle)

Wie schwer ist es, legendäre Pokemon zu fangen?

Ganz so einfach ist das jedoch nicht. Legendäre Pokemon sind extrem schwer zu fangen, da sie eine sehr geringe Fangrate haben.

Die Fangrate eines legendären Pokemon liegt gerade mal bei 2 Prozent, die der drei Vogelpokemon wurde von Niantic großzügigerweiße auf 3 Prozent erhöht.

Durch Beeren und eine gute Wurftechnik des Pokeballs, lässt sich deine Fangchance zwar erhöhen, du wirst aber vermutlich trotzdem einige Versuche benötigen, bis du das legendäre Pokemon gefangen hast.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here