In Pokemon Go können Spieler auf der ganzen Welt ihre Lieblingspokemon in ihrer eigenen Umgebung fangen. Als Trainer hast du mit dem erreichen von Level 5 die Wahl einem von drei Teams beizutreten.

Das Konzept der Teams bietet eine nette Rivalität im Spiel und gibt Trainern etwas, womit sie sich identifizieren können.

In diesem Artikel zeigen wir dir, welche Teams du in Pokemon Go wählen kannst, was das beste Team für dich ist und wie die Teams eventuell im Zusammenhang mit den legendären Vogelpokemon Arktos, Zapdos und Lavados stehen können.

Pokemon Go: Welche Teams gibt es und was ist das richtige Team für mich?

Wenn du das Trainerlevel 5 erreichst, und auf eine Arena klickst, wirst du aufgefordert, einem Team beizutreten. Zur Auswahl stehen drei Teams:

Team „Intuition“ (Gelb)

pokemon-go-team-intuition-gelb
Das gelbe Team Intuition

Geleitet von Spark, setzt dieses Team besonders auf Bauchgefühl. Vertrau deinen Instinkten und glaub an die Kraft, deiner Pokemon und du wirst den Kampf gewinnen. Vertraust du gerne deinem Bauchgefühl? Dann ist Team Intuition (Gelb) das richtige Team für dich.

Team „Weisheit“ (Blau)

pokemon-go-team-weisheit-blau
Das blaue Team Weisheit

Mit Anführerin Blanche, setzt dieses Team besonders auf Strategie. Wenn du deine Kämpfe gerne strategisch bestreitest und die beste Technik analysierst, bist du mit Team Weisheit (Blau) richtig.

Team „Wagemut“ (Rot)

pokemon-go-team-wagemut-rot
Das rote Team Wagemut

Das rote Team der Anführerin Candela zeichnet sich vor allem durch wahre Starke und viel Training aus. Wenn du am meisten auf Training setzt, und die wahre Stärke deiner Pokemon entfachen willst, dann ist Team „Wagemut“ (Rot) wohl deine beste Wahl!

Wofür sind Teams in Pokemon Go?

Am Ende des Tages scheint es bis jetzt keine dramatische Rolle für den Spielverlauf zu haben, welches Team du wählst.

Die wichtigste Rolle der Teams in Pokemon Go ist momentan die Besetzung von Arenen. Wie oben erwähnt, kannst du, nachdem du Level 5 erreicht hast, endlich in Arenen antreten und diese für dein Team besetzen.

Ist eine Arena von einem gegnerischen Team besetzt, kannst du gegen deren Pokemon kämpfen und bei einem Sieg, die Arena für dein eigenes Team einnehmen.

In Arenene, die von deinem Team besetzt sind, kannst du dafür ein eigenes Pokemon platzieren und damit dein Team beim Verteidigen der Arena unterstützen.

Eingenommene Arenen bringen Pokecoins, die du für nützliche Items wie Glückseier und Lockmodule eintauschen kannst und sonst mit deinem echten Geld kaufen musst. Außerdem erhältst du etwas bessere Boni an Arenen, die deinem Team unterliegen und auch mehr Premier Bälle, wenn du ein Raid Pokemon fängst, das bei der Arena deines Teams erscheint.

Außerdem hat die Teamwahl in Pokemon Go in Zukunft eventuelle Auswirkung auf die Verteilung der legendären Vogelpokemon der ersten Generation (siehe unten).

Das beste Team in Pokemon Go?

Pokemon Go Welches ist das beste Team?
Welches ist das beste Team in Pokemon Go

Ein wirklich bestes Team in Pokemon Go gibt es nicht. Es gibt jedoch wahrscheinlich ein bestes Team für dich selber.

Die Teams an sich haben keine besonderen Vorteile gegenüber ihren Gegenspielern. Die Teambeschreibungen sind (bis jetzt) ebenfalls nur etwas, um dich besser mit einem Team identifizieren zu können und schließen nicht auf irgendwelche bestimmten Vorteile zurück.

Wenn es dir auf „Erfolg“ ankommt, dann solltest du dem Team beitreten, dass die meisten Spieler hat, da das auch immer das Team ist, was die meisten Arenen besetzt. Momentan (Stand 2018) ist das immer noch Team Weisheit (Blau).

Das beste Team für dich selbst kannst letztlich nur du wissen. Simple Sachen wie Lieblingsfarbe können entscheidend sein. Bei eurer Teamwahl solltest du jedoch die folgenden beiden Punkte beachten.

Achtet bei der Teamwahl auf eure Freunde

Manche Spieler sind der Meinung, man sollte sich mit seinen Freunden absprechen, und dann zusammen das gleiche Team wählen. So kann man dann zusammen Kämpfen und die Arenen deines Gebiets einnehmen, anstatt rivalisiert gegeneinander zu kämpfen.

Wir finden, man sollte das Team seinen Bedürfnissen nach wählen, und nicht auf seine Freunde gucken. Wenn du außerdem das gleiche Team habt, wie deine Freunde, dann fehlt dir womöglich eine sehr spaßige Erfahrung –  nämlich das Kämpfen gegen deine Freunde. Das war doch immer etwas, was in den Originalspielen sehr spaß gemacht hat! Also wieso sollte man in Pokemon Go darauf verzichten?

Die legendären Pokemon Vögel und die Teamwahl

pokemon-go-team-wählen
Die Team Wahl und die legendären Vögel in Pokemon Go

Als nur die Beta-Version von Pokemon Go vorhanden war, spekulierte man, ob die Teams Rot, Blau und Gelb mit den originalen Editionen und ihren Coverpokemon Glurak, Turtok und Pikachu zusammenhängen würden oder mit den legendären Vögeln der ersten Generation: Arktos, Lavados und Zapdos.

Wie sich herausgestellt hat, sind es letztlich die legendären Vögel geworden.

Jedes Team besitzt einen legendären Vogel als Wappen.

Team Weisheit (Blau) hat Arktos

pokemon-go-team-arktos-blau
Das blaue Team Weisheit hat Artkos als Wappen Pokemon

Team Intuition (Gelb) hat Zapdos

pokemon-go-team-zapdos-waehlen
Das gelbe Team Intuition hat Zapdos als Wappen Pokemon

Team Wagemut (Rot) Lavados als Wappen

pokemon-go-team-lavados-bekommen
Das rote Team Wagemut hat Lavados als Wappen Pokemon

Die Theorie ist, dass eventuell jeder Trainer nur einen legendären Vogel erhalten kann, und zwar den seines Teams.

Diese Theorie ist aber noch nicht bestätigt. Du solltest das aber auf jeden Fall vor deiner Entscheidung abwägen, nicht das du es später bereut. Die Entscheidung deines Teams ist bindend und lässt sich (noch) nicht ändern.

Zapdos-Liebhaber sollten also zum Beispiel Team Intuition wählen. Denkt auch daran, welches Pokemon vom Typ her am besten in euer Team passen würde.

Lies hier mehr über legendäre Pokemon und ihre Standorte in Pokemon Go >> Pokemon Go Legendäre Pokemon Guide

Pokemon Go – Wähle das beste Team

Jetzt solltest du alles wissen, um dein Team zu wählen und deinen Weg zum Meister-Trainer fortzusetzen. Unterstütz dein Team nicht nur mit deinen Pokemon, sondern auch mit Trainer-Zubehör, wie T-Shirts, mit dem Wappen deines Teams. So kannst du gegenseitige Teammitglieder sofort wiedererkennen und dich von deinen Rivalen abheben.

Vergiss nicht deinen Akku zu schonen, damit du dein Team möglichst lange unterstüzen kannst. Achte auch darauf, dein Pokemon Go Abenteuer mit unserem Starter Guide richtig zu starten und check unsere anderen Guides ab, um deinen Gegnern immer voraus zu sein!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here