Sogenannte Ex-Raids (oder auch Exklusive Raid Kämpfe) sind eine neue, spezielle Form derPokemon Go Raids, die dir ermöglichen, super seltene Pokemon wie das beliebte Mewtwo zu fangen und deinen Pokedex zu vervollständigen.
In diesem Artikel zeigen wir dir alles, was du über Ex-Raid-Kämpfe wissen musst und wie du zu einem Ex-Raid eingeladen wirst.

Ex-Raid Pass Einladung

Ex-Raids unterscheiden sich von normalen Raids in der Tatsache, dass du eine spezielle Einladung benötigst, um an ihnen teilzunehmen – daher auch der Name: Exklusive Raids. Um so einen exklusiven Raid Pass zu bekommen, musst du folgende Kriterien erfüllen:

  • du musst kurz zuvor in der Arena, in der der Ex-Raid-Kampf stattfinden wird, bereits einen erfolgreichen Raid absolviert haben
  • dieser Raid muss in einem bestimmten Zeitraum vor dem Ex-Raid absolviert worden sein (schätzungsweise einige Wochen zuvor)

ex-raid-pass-pokemon-go

Ex-Raid-Pässe werden dennoch nach dem Zufallsprinzip vergeben und es erfordert ein wenig Glück, einen exklusiven Pass für ein Ex-Raid zu erhalten. Solltest du dich qualifizieren, erhältst du eine Einladung zu dem Ex-Raid einige Zeit vor Beginn des Kampfs, damit du genug Zeit hast, dich auf den Kampf vorzubereiten.

Mewtwo mit Ex-Raids fangen

Niantic hat angekündigt, dass Ex-Raids den Spielern die Möglichkeit geben werden, sehr seltene und beliebte Pokemon zu fangen.

Das erste und einzige momentan verfügbare Ex-Raid Pokemon ist Mewtwo, doch in Zukunft sollen noch weitere dazukommen.

Um Mewtwo zu fangen, erhältst du im Durchschnitt 50 Premier Bälle, nachdem du den Raid überstanden hast.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here