Ein Raid-Pass wir in Pokemon Go benötigt, um an Raid-Kämpfen teilzunehmen.

Es gibt zwei Formen von Raid-Pässen: kostenlose und premium Raid-Pässe. Du erhältst kostenlose Raid-Pässe durch das drehen von Arenen, währen Premium Raid-Pässe mit Pokemünzen im Shop erworben werden müssen.

An sich funktionieren beide Arten Raid-Pass identisch. Es gibt jedoch einen gravierenden Unterschied, der für dich wichtig sein könnte.

Unterschied zwischen kostenlosem & premium Raid-Pass

Ein kostenloser Raid-Pass ist auf einen Pass pro Tag limitiert. Du bekommst maximal einen Raid-Pass pro Tag, durch das Drehen von Arenen, und kannst nur einen mit dir dabei haben.

Premium Raid-Pässe lassen sich hingegen immer wieder für 100 Pokemünzen im Shop kaufen, sodass du immer und immer wieder an Raid-Kämpfen teilnehmen kannst.

Wie funktioniert ein Raid-Pass

Ohne einen Raid-Pass kannst du nicht an Raids teilnehmen. Sie sind deine Eintrittskarte in die Welt der Raid-Kämpfe.

Sobald du dich für einen Raid-Kampf entscheidest, wird dein Raid-Pass eingezogen und du kannst den Raid starten.

Wie oben erklärt, kannst du danach für den Tag keinen Raid mehr starten, es sei denn, du kaufst dir weitere premium Raid-Pässe.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here